Bio, fair, regional einkaufen im Discounter/Supermarkt – wie gut geht das in Ebersberg?

Der tägliche Einkauf von Lebensmitteln muss bei vielen von uns nebenbei und möglichst zeitsparend erledigt werden. Gerne würde man öfter im Hofladen einkaufen und faire Tierhaltung fördern, aber im Alltag bleibt oft zu wenig Zeit.

Deshalb hat die Agendagruppe Konsummuster, Lebensstil, Gesundheit und Energie der Stadt Ebersberg für die lokalen Supermärkte und Discounter in Ebersberg mit folgender Fragestellung unter die Lupe genommen:

  • Welche Biolabel/Biosiegel werden angeboten? Was sagen diese aus?
  • Wie steht es mit dem Angebot an regional erzeugten Lebensmitteln? Idealerweise regional + bio?
  • Welche fair gehandelten Produkte stehen zur Verfügung und wie sind die verschiedenen Labels zu beurteilen?
  • Wie steht es mit Fleisch, das von artgerecht gehaltenen Tieren stammt?

Zur Präsentation und Diskussion der Ergebnisse laden wir Sie herzlich ein:

Am Mittwoch, den 27.10.2021
um 19:30 Uhr
im Rathaus Ebersberg, großer Sitzungssaal.

Der Eintritt ist frei.