Startseite

Logo

Willkommen auf der Webseite der Ebersberger Agenda 21 Konsummuster, Lebensstil, Gesundheit und Energie.

Blog

Tag der Erde 22.4.2021

Der Tag der Erde steht im Jahr 2021 in Deutschland unter dem Motto Jeder Bissen zähltSchütze was du isst – schütze unsere ErdeLebe bewusst und nachhaltigBio, Regional, Fair Die Agendagruppen der Stadt Ebersberg haben die Themen Konsummuster, Lebensstil, Gesundheit und Energie und Natur. Da ist klar, dass wir das Motto des Tags der Erde voll …

Die Zukunft sichern für nachfolgende Generationen

Dazu haben wir Landkreisbürger von Ende April bis zum 16. Mai die Möglichkeit – mit einem einfachen Kreuz – nachhaltig die richtigen Weichen für die Zukunft zu stellen. Die Wahlunterlagen des Bürgerentscheids bezüglich der 5 geplanten Windräder im Forst erhalten Sie per Post. Wenn Sie „JA“ ankreuzen, dann senden Sie ein wichtiges Signal an die …

MüllFreiTag #MüllFreiTagEbersberg

Wer durchs Stadtgebiet oder darüber hinaus spazieren geht, entdeckt leider immer wieder Müll und Kippen am Wegesrand. Durch Witterungseinflüsse zerreibt sich der Plastikmüll weiter zu Mikroplastik, welches von Bodenlebewesen wie z. B. Regenwürmern gefressen und durch deren Ausscheidungen tiefer in den Boden gebracht wird. Stoffwechsel, Fortpflanzung und Wachstum von Bodenorganismen und anderen Tieren kann durch …

Über uns

Seit März 1997 arbeiten drei lokale Agenda21-Gruppen in Ebersberg an gesellschaftsrelevanten Themen. 

Hierbei geht es vor allem um eine nachhaltige Entwicklung, die von möglichst vielen verschiedenen Personen und Personengruppen realisiert werden soll. Nachhaltig heißt, dass auch folgende Generationen noch gute Lebensbedingungen vorfinden, in Ebersberg und auf der ganzen Erde. Die kommunale Agenda 21 ist eines von 40 Kapiteln der globalen Agenda 21, die 1992 in Rio de Janeiro von über 170 Staatschefs unterzeichnet wurde. 

Dieses UN-Dokument tritt für eine Partnerschaft aller gesellschaftlichen Gruppen weltweit ein, um soziale Gerechtigkeit, ökologische Stabilität und wirtschaftliche Tragfähigkeit zu schaffen.

Zu den Treffen der Agenda21-Gruppen sind Interessierte herzlich willkommen!

AK Konsummuster, Lebensstil, Gesundheit und Energie
Der Arbeitskreis möchte das Bewusstsein für einen ökologisch sinnvollen Umgang mit Energie stärken unter der Devise: Energie sparen, Ressourcen schonen, regenerative Energien fördern.
Die Verbraucher/innen sollten ihre Macht nutzen! Das fängt schon beim Einkauf ökologischer Schulmaterialien an und hört bei der Zubereitung gesunder Mahlzeiten noch lange nicht auf.